1st Volume of Amalgam of Distortion steht kurz vor dem Ende

Mb | Feb 21, 2017 | Lesezeit: 3 Min.
ShueishasMagazinWeekly Shonen Jumpwird das letzte Kapitel des bekannten MangasAmalgam of Distortionveröffentlichen. Das letzte Kapitel wird den offiziellen Nachrichten zufolge am Montag veröffentlicht.Amalgam of Distortionist der Manga vonRyo Ishiyama.

Offiziellen Nachrichten zufolge plantShueishadie Veröffentlichung des zweiten Bandes desAmalgam of DistortionManga im April und der dritte im Mai.Shueishaplant außerdem, den ersten Band des MangasDemon’s Planim April und den zweiten Band des Mangas im Mai zu veröffentlichen.

Am 8. Oktober veröffentlichteIshiyamaden Manga im MagazinWeekly Shonen Jump.Viz mediahat das Kapitel auf Englisch des MangasAmalgam of Distortionin einer Vorschau gezeigt. Die Manga-Geschichte nach Angaben des Unternehmens:

In der Geschichte änderte sich das Leben eines Highschool-Jungen,Rokumichi, als er in ein bizarres Experiment verwickelt wurde. Er hat auch nicht den Mut, seinen frühen Freund zu fragen. Plötzlich, als die Dinge gut laufen, wird er von einem Zug überfahren und öffnet in einem geheimen Labor die Augen. Er trifft sich mit einem Wissenschaftler; er sagteRokumichi, dass er von der dämonischen Zelle eingeflößt wurde. Die Körperhälfte vonRokumichiwurde durch Knochen ersetzt. Im Jahr 2011 wurdeIshiyamaim 53. Jump Treasure Newcomer Manga erwähnt.

Am 21. November veröffentlichteOkamotoimWeekly Shonen Jumpden MangaDemon’s Plan.Viz Mediahat den Manga auch auf Englisch veröffentlicht.

In der Geschichte des MangasDemon’s Plandreht sich alles um die beiden armen Kinder, die wollen, dass ihre großen Träume wahr werden! Sie haben immer den Wunsch, ihr Slumgebiet zu verlassen und in die Außenwelt zu gehen. Das ist der Plan desDämons.
Okamoto hat 2014 auch einen Manga Brain Breaker herausgebracht.
Übersetzung

Kommentar(e)