62. Shogakukan Manga Awards Ergebnisse

Mb | Jan 20, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Die Gewinner der 67. Shogakukan Manga Awards stehen fest. Es sind einige Fan-Favoriten darunter, aber auch einige noch relative Titel. Die Gewinner wurden von einer speziellen Jury ausgewählt und erhielten eine besondere Bronzestatue (Minori von Shigeru Nakano) sowie einen Preis von 1 Million Yen.

Zu den Gewinnern gehören:

Bester Shojo-Manga - My Love Mix-Up!

Autor: Wataru Hinekure; Künstler: Aruko
Jahr: 2019 - fortlaufend
Serialisiert in: Shueisha's Bessatsu Margaret

Bester Shonen Manga - Komi Can't Communicate

Autor und Zeichner: Tomohiko Oda
Jahr: 2016 - fortlaufend
Serialisiert in: Shogakukan's Weekly Shonen Sunday

Bester allgemeiner Manga - Mystery to Iu Nakare und Nigatsu no Shousha: Zettai Goukaku no Kyoushitsu

Autor und Künstler: Yumi Tamura
Jahr: 2017 - fortlaufend
Serialisiert in: Shogakukan's Flowers

Kommentar(e)