Aus SUPER RTL soll Toggo werden

Aus SUPER RTL soll Toggo werden
Mit der geplanten Übernahme von SUPER RTL durch RTL Deutschland soll auch der Name des Senders geändert werden.

Demnach wird das Programm des TV-Senders künftig komplett unter dem Namen Toggo ausgestrahlt. Dieser Name wird bereits seit 2001 für das Kinderprogramm von SUPER RTL verwendet, das derzeit einen großen Teil des Sendeplatzes einnimmt.

Auch Bernd Reichart, Geschäftsführer der Mediengruppe RTL Deutschland, hat sich bereits zu dem geplanten Wechsel geäußert: "Wir halten Toggo für das wichtigste Asset von Super RTL und werden im Sinne der Kontinuität diese Marke nutzen, wenn die Kartellbehörden grünes Licht geben."

Und Reichart betonte dort weiter: "Das Programm des Senders kennt seine Zielgruppe seit vielen Jahren unter der starken und beliebten Marke Toggo."
Jun 03, 2021

Kommentar(e)