Mb | Jan 17, 2023 | Lesezeit: 2 Min.
Die Bishoujo Senshi Sailor Moon Cosmos-Filme werden neue Darsteller bekommen, wie auf der offiziellen Website angekündigt wurde. Marina Inoue, Saori Hayami und Ayane Sakura werden die Rollen von Kou Seiya (Sailor Star Fighter), Kou Taiki (Sailor Star Maker) und Kou Yaten (Sailor Star Healer) übernehmen. Der erste Film soll am 9. Juni in die japanischen Kinos kommen und der zweite Film folgt am 30. Juni.

Das Filmprojekt wird von Tomoya Takahashi als Regisseur bei Toei Animation und Studio Deen geleitet. Das Drehbuch wird von Kazuyuki Fudeyasu geschrieben, der zuvor an "Bishoujo Senshi Sailor Moon Eternal" gearbeitet hat. Die Charakterdesigns stammen von Kazuko Tadano, die bereits an der "Bishoujo Senshi Sailor Moon"-Serie mitgearbeitet hat. Die Musikkomposition stammt von Yasuharu Takanashi, der auch die Musik für die "Bishoujo Senshi Sailor Moon Crystal"-Serie komponiert hat.

Diese neue Version der Serie ist ein Reboot, das das 20-jährige Jubiläum der Originalserie feiert, die 2012 mit dem Ziel angekündigt wurde, den Manga genauer zu adaptieren. Die ersten beiden Anime-Staffeln, die den Dark Kingdom- und den Black Moon-Arc abdeckten, wurden im Juli 2014 halbmonatlich auf Niconico ausgestrahlt und später im Frühjahr 2015 erstmals im Fernsehen gezeigt. Die dritte Staffel, die auf dem Infinity-Arc basierte, wurde im Frühjahr 2016 ausgestrahlt. Die jüngste zweiteilige Filmfortsetzung, Bishoujo Senshi Sailor Moon Eternal, kam am 8. Januar und 11. Februar 2021 in die Kinos.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style