Blue Lock - Manga könnte eine Anime-Adaption erhalten

Blue Lock - Manga könnte eine Anime-Adaption erhalten
In der kommenden Ausgabe des Weekly Shounen Magazine wird der Manga Blue Lock der Autoren Muneyuki Kaneshiro und Yuusuke Nomura eine große Ankündigung erhalten. Fans sagen, dass es sich um eine Anime-Adaption des Mangas handeln könnte.

Die Geschichte beginnt mit dem Ausscheiden Japans bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018, was den japanischen Fußballverband dazu veranlasst, ein Suchprogramm für Highschool-Spieler zu starten, die für die Weltmeisterschaft 2022 trainieren sollen. Isagi Yoichi, ein Stürmer, erhält eine Einladung zu diesem Programm, kurz nachdem seine Mannschaft die Chance verpasst hat, zu den Nationals zu fahren. Sein Trainer wird Ego Jinpachi sein, der "Japans gescheiterten Fußball beenden" will, indem er ein radikal neues Trainingsregime einführt: Er isoliert 300 junge Stürmer in einer gefängnisähnlichen Einrichtung namens "Blue Lock" und unterzieht sie einem rigorosen Training mit dem Ziel, "den besten Stürmer der Welt" zu schaffen.

Der Manga ersheint seit August 2018 bei Kodansha und hat die Marke von 3 Millionen Exemplaren im Umlauf überschritten.
Jul 15, 2021

Kommentar(e)