Mb | Dez 16, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Die Collar x Malice Anime-Adaption wird in Form von zwei Filmen veröffentlicht. Der erste Teil wird im Frühsommer 2023 in die Kinos kommen und von Studio DEEN animiert werden, während Avex Pictures als Verleiher fungiert. Der offizielle Titel lautet Collar x Malice -deep cover-. Der Teaser-Trailer enthält auch den Titelsong "Ningen×Shikkaku", gesungen von Kizu.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Die Hauptbesetzung des Anime-Films umfasst Masakazu Morita, Yuuki Kaji, Soma Saito, Daisuke Namikawa und Ryohei Kimura.

Aksys Games beschreibt die Handlung von Collar x Malice als eine gefährliche Schattenorganisation, die eine Kampagne von Angst und Gewalt in der Stadt Shinjuku startet und die Gesellschaft an den Rand des Chaos treibt. Als junger Polizeibeamter wirst du Ziel eines Angriffs und bekommst ein giftiges Halsband um den Hals gelegt. Als die Lage außer Kontrolle gerät und die Zeit knapp wird, tauchen fünf mysteriöse Fremde auf, die dir bei deiner Suche nach der Wahrheit helfen. Du musst herausfinden, wem du vertrauen kannst und ob du es schaffst, dich selbst und die Seele von Shinjuku aus den Fängen des Vergessens zu retten. Du bist die einzige Hoffnung auf Rettung in einer Stadt, die von Bosheit beherrscht wird.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style