Das letzte Kapitel von Bloody Mary steht vor der Tür

Mb | Mar 02, 2017 | Lesezeit: 2 Min.
KadokawasAsuka-Magazinhat die diesjährige April-Ausgabe veröffentlicht. In dieser Ausgabe haben sie das letzte Kapitel des bekannten Mangas vonAkaza Samamiya Bloody Maryenthüllt. Sie haben diese Nachricht am Freitag veröffentlicht.Samamiyahat auch geplant, einen One-Shot-Spinoff-Manga in der Mai-Ausgabe des Magazins zu veröffentlichen.Samamiyawird den Spin-off-Manga am 24. März veröffentlichen.

Die Serie ist von Shojo Beat von Viz Media lizenziert und beschreibt die Geschichte des Mangas:
Die Geschichte handelt von einem Vampir,Bloody Mary. Es wünscht sich den Tod, da es seit 400 Jahren auf der Welt ist. Der Vampir jagt einen Exorzisten,Maria, der wahrscheinlich 'The Blood of Maria' hat undMariaist nur dazu bestimmt,Mary[ zu töten. /ich]. Aber[i]Mariaweiß nicht genau, wie man die Vampire tötet, und aus diesem Grund hilftMariaMariadabei, einen Weg zu finden, es zu töten ihn, auchMarywird die Leibwächterin von Maria.

Im November 2013 starteteSamamiyadiese Serie im monatlich erscheinendenAsuka-Magazin. Der neunte Band der Animation wurde am 26. Dezember vonKadokawaausgeliefert. Der endgültige Band wird am 25. März erscheinen, und auch 2015 erhielt der Manga eine Drama-CD.
Übersetzung

Kommentar(e)