Das Mädchen, das durch die Zeit sprang bekommt TV-Anime

Jan 26, 2020 | Lesezeit: 1 Min.
Ein Video auf der grossen öffentlichen Leinwand von Shinjuku's YUNIKA VISION in Tokio wurde geteasert, dass Yasutaka Tsutsuis Bestseller-Krimi Fugō Keiji (Wohlhabender Detektiv) einen Anime inspiriert. Die Serie im April starten.

Die Geschichte folgt dem unglaublich wohlhabenden Daisuke Kanbe, der kühn Fälle auf unkonventionelle Weise löst. Während Tsutsui den Originalroman von 1975 bis 1977 in Serie brachte, verlagert der Anime den Schauplatz in die heutige Zeit. Kanbe wird der "Modern Crimes Task Unit" zugeteilt - einer Einheit, die geschaffen wurde, um problematische Beamte von anderen fernzuhalten. Dort wird Kanbe Partner von Katō.

Kommentar(e)