DEEMO Memorial Keys Anime Film enthüllt neue Informationen

Mb | Jul 05, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Die offizielle Website für DEEMO: Memorial Keys hat das zweite Key Visual für den kommenden Film veröffentlicht. Auf dem AX Lite 2021-Panel von Pony Canyon zur Serie wurde neben weiteren Darstellern auch bekannt gegeben, dass der Film voraussichtlich später in diesem Jahr erscheinen wird. Der Film basiert auf dem Rhythmusspiel Deemo von Rayark Inc., das im November 2013 für iOS-Geräte und im Dezember für Android-Geräte veröffentlicht wurde.

Zu den neuen Darstellern gehören Akari Kitō als Sania und Ayane Sakura als Rosalia. Die beiden sind beste Freundinnen an derselben Schule wie die Protagonistin Alice. Ayana Taketatsu (K-On!) spielt die Hauptrolle von Alice, einem rätselhaften Mädchen, das aus einem hohen Fenster in Deemos Schloss gefallen ist und ihr Gedächtnis verliert. Akari Nibu (Kaeru no Pickles: Kimochi no Iro) von der Idolgruppe Hinatazaka46 spielt ein mysteriöses, maskiertes Mädchen, das in der Enge von Deemos Schloss lebt.

Rayark Games beschreibt das ursprüngliche Spiel:

Ein Mädchen, das vom Himmel gefallen ist und seine Vergangenheit verloren hat.
Deemo, der ganz allein in der Welt des Baumhauses Klavier spielt
eine zufällige Begegnung zwischen den beiden.
Die Musik fließt, wenn die Finger die Klaviertasten treffen.
Der Beginn einer märchenhaften Reise hat begonnen...
'Bevor du dich zum Gehen wendest, vergiss nicht, dich ein letztes Mal zu verabschieden.'

Kommentar(e)