Deji' Meets Girl Kurz-Anime angekündigt

Deji' Meets Girl Kurz-Anime angekündigt
Bild: Naminoue Young Persons' Association / "Deji" Meets Girl Production Committee
Mb | Jul 29, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Liden Films hat heute einen neuen Anime angekündigt, der den Namen Deji' Meets Girl trägt.



Der Anime soll im kommenden Oktober veröffentlicht werden. Mit der Ankündigung wurde auch das für diese Arbeit zuständige Team vorgestellt, das sich aus folgenden Personen zusammensetzt:

- Originalvorlage: Naminoue Young Persons' Association
- Regie und Charakterdesign: Ushio Tazawa
- Originalzeichen und Serienkomposition: Akane Malbeni
- Gestaltung: Norifumi Okuno, Kaori Akatsu
- Künstlerische Leitung: Miu Miyamoto
- Farbgestaltung: Kunio Tsujita
- 3D-Regie: Yoshimasa Yamazaki
- Kameraführung: Mitsuyoshi Yamamoto
- Herausgeber: Kiyomi Yamada, mit dem Editz-Team
- Tonregisseur: Ryosuke Naya
- Tonproduktion: Studio Mausu
- Musik: Hiroshi Nakamura
- Produktion: Liden Film

Deji' Meets Girl folgt den Abenteuern von Maise Higa, einer 16-jährigen Highschool-Schülerin, die gezwungen ist, als Teilzeitrezeptionistin im Hotel ihrer Familie in Okinawa auszuhelfen. Was wie ein langweiliger Sommerurlaub aussieht, nimmt eine seltsame Wendung, als "Ichiro Suzuki", ein Gast vom Festland, eintrifft, der seltsame Phänomene mit sich bringt: Fische, die in der Luft schweben, und ein riesiger Feigenbaum, der durch das Dach des Hotels sprießt. Das Wort "Deji" ist ein okinawanisches Dialektwort und bedeutet "lästig" oder "viel".

Kommentar(e)