Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba auf ProSieben MAXX

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba auf ProSieben MAXX
ProSieben MAXX kündigt an, dass die Anime-Serie "Demon Slayer" ("Kimetsu no Yaiba") von Mangaka Koyoharu Gotōge bereits Ende August 2021 auf dem TV-Sender gezeigt werden wird.

Es ist geplant, jede Woche 3 Episoden von "Demon Slayer" ungeschnitten in deutscher Sprache auf AnimeNight zu zeigen. Die erste Staffel wird ab dem 27. August 2021 somit immer freitags ab ca. 22:00 Uhr auf ProSieben MAXX zu sehen sein.

Gotouge startete den Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Manga im Weekly Shonen Jump Magazin von Shueisha im Februar 2016. Der Manga endete im Mai 2020 und inspirierte einen TV-Anime, der im April 2019 Premiere in Japan feierte. Die Serie wurde durch den Film Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba: Mugen Train Anime-Film im Oktober 2020 fortgesetzt. Eine zweite Staffel wurde bereits angekündigt (wir berichteten).

Die Serie spielt ist die Taisho-Periode in Japan. Tanjiro, ein gutherziger Junge, der für seinen Lebensunterhalt Holzkohle verkauft, findet seine Familie von einem Dämon abgeschlachtet. Zu allem Übel wurde auch noch seine jüngere Schwester Nezuko, die einzige Überlebende, selbst in einen Dämon verwandelt. Obwohl er von dieser düsteren Realität am Boden zerstört ist, beschließt Tanjiro, ein "Dämonentöter" zu werden, um seine Schwester wieder in einen Menschen zu verwandeln und den Dämon zu töten, der seine Familie massakriert hat.
Jul 22, 2021

Kommentar(e)