Der Herr der Ringe: Der Krieg der Rohirrim Spielfilm angekündigt

Der Herr der Ringe: Der Krieg der Rohirrim Spielfilm angekündigt
Bild: Warner Bros. / New Line Cinema
Mb | Jun 11, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Warner Bros. Animation und New Line Cinema gaben bekannt, dass Kenji Kamiyama (Ghost in the Shell: Stand Alone Complex, Blade Runner: Black Lotus, Eden of the East) die Regie des Spielfilms Der Herr der Ringe übernehmen wird: The War of the Rohirrim führen, der in der Welt von J.R.R. Tolkiens Mittelerde spielt. Der Film wird von New Line Cinema in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Animation produziert. Sola Entertainment wird den Film animieren, und Warner Bros. Pictures wird den Film vertreiben.

Der Film wird als Anime-Feature beschrieben, das "eine legendäre Schlacht darstellt, die dazu beigetragen hat, Mittelerde zu formen und die Bühne" für Tolkiens Der Herr der Ringe zu bereiten. Er "erforscht und erweitert die unerzählte Geschichte hinter der Festung Helms Klamm und taucht ein in das Leben und die blutgetränkten Zeiten einer der legendärsten Gestalten Mittelerdes: dem mächtigen König von Rohan - Helm Hammerhand."

Kommentar(e)