Mb | Jan 9, 2023 | Lesezeit: 2 Min.
Netflix gab am Freitag bekannt, dass der Animationsfilm Make My Day am 2. Februar weltweit veröffentlicht wird. Der Film basiert auf einer Originalgeschichte des Cartoonisten Yasuo Ohtagaki und wird von Makoto Honda für das taiwanesische Studio 5 Inc. inszeniert, das auch für die Animation und das Charakterdesign verantwortlich ist. Yumiko Yoshizawa schreibt das Drehbuch, Shoji Kawamori und Kiyotaka Oshiyama arbeiten am Roboterdesign mit und Kensuke Ushio komponiert den Soundtrack. Zu den Sprechern des Films gehören Masaomi Yamahashi, Ayahi Takagaki, Kazuhiro Yamaji und Akio Ohtsuka. Der Film spielt auf einem kalten, mit Eis und Schnee bedeckten Planeten, auf dem mysteriöse Kreaturen aus dem Untergrund aufgetaucht sind und die Bewohner angreifen. Die Geschichte folgt den Bemühungen der Menschheit, den Terror zu überleben, der sie bedroht.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style