Deutsche Sprecher für Inu Yasha

Feb 12, 2003 | Lesezeit: 2 Min.
PPA-Film, das Synchronstudio für die deutsche Umsetzung der Animeserie "Inu Yasha", hat freundlicherweise die Besetzungsliste der deutschen Sprecher mitgeteilt. Die Liste findet sich im Anhang, es sind viele wohlbekannte Sprecher aus früheren Animeserien dabei, besonders von "Sailor Moon". Die "Inu Yasha" Sprecherliste: - Inu Yasha: Dominik Auer (Tuxedo Mask in "Sailor Moon" ab zweiter Staffel) - Kagome: Ulrike Jennie (Michiru in "Sailor Moon") - Kaede: Ilona Grandke (Königin Metallia in "Sailor Moon") - Miroku: Florian Halm (Fireball in "Saber Rider", Zelgadis in "Slayers") - Sessomaru: Pascal Breuer (Neflite in "Sailor Moon") - Jaken: Kai Taschner (Jedite und Falkenauge in "Sailor Moon", chinesischer Reiseführer in "Ranma 1/2") - Naraku: Dieter Landuris (bekannter deutscher Schauspieler) - Shippo: Julia Haacke (Rei in "Sailor Moon") - Myoga: Horst Raspe (bekannter Sprecher in Hörspielen, z. B. "Herr der Ringe") - Sota: Beate Pfeiffer (Nadia aus "Secret of Blue Water") - Opa: Thomas Reiner (Farnsworth in "Futurama") - Kikyo: Claudia Lössl (Minako in "Sailor Moon") - Hojo: Christian Wolf - Sango: Angela Wiederhut (Ranma-chan in "Ranma 1/2", Misty in "Pokemon")

Kommentar(e)