Die Fallstudie von Vanitas zeigt die Interaktionen zwischen den Charakteren

Die Fallstudie von Vanitas zeigt die Interaktionen zwischen den Charakteren
Der zehnte und letzten Teaser-Trailer für The Case Study of Vanitas (in Japan bekannt als Vanitas no Karute) hebt die komödiantischeren Interaktionen zwischen Noé und Vanitas hervor. Der Manga von Jun Mochizuki handelt von einem jungen Vampir und einen Mann, der behauptet, dass er Vampirismus heilen kann.



Yen Press beschreibt die Geschichte der Serie wie folgt :

Gerüchte um das Buch der Vanitas, ein Uhrwerk-Gimoire von zweifelhaftem Ruf, locken Noé, einen jungen Vampir auf der Suche nach der Rettung eines Freundes, nach Paris. Was ihn in der Stadt der Blumen erwartet, ist jedoch kein stundenlanges Herumstöbern auf dem Bürgersteig oder das Durchwühlen staubiger Buchläden auf der Suche nach dem Buch. Stattdessen kommt seine Beute zu ihm ... in den Armen eines Mannes, der behauptet, ein Vampirarzt zu sein! Wird Noé in einen Konflikt hineingeraten, der den Frieden zwischen Menschen und Vampiren bedroht? Wird er sein Schicksal mit dem neugierigen und leicht unausgeglichenen Vanitas und seiner Suche nach der Rettung der Vampirwelt teilen?
Jun 20, 2021

Kommentar(e)