Mb | Mai 15, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Die Gewinner der 46. Kodansha Manga Awards wurden am 11. Mai bekannt gegeben. That Time I got Reincarnated as a Slime gewann in der Kategorie Bester Shonen Manga, während Police in a Pod als Bester allgemeiner Manga ausgezeichnet wurde.

Die Gewinner sind neben den anderen nominierten Werken aufgeführt.

Shounen

Kakkou no Iinazuke von Miki Yoshikawa, erschienen im Weekly Shounen Magazine
Shangri-La Frontier: Kusoge Hunter, Kamige ni Idoman to su von Katarina und Ryousuke Fuji, veröffentlicht im Weekly Shounen Magazine
Sousou no Frieren von Kanehito Yamada und Tsukasa Abe, veröffentlicht in Shounen Sunday
Tensei shitara Slime Datta Ken von Fuse und Taiki Kawakami, veröffentlicht in Shounen Sirius

Shoujo

Uruwashi no Yoi no Tsuki von Mika Yamamori, veröffentlicht in Dessert
Hoshifuru Oukoku no Nina von Rikachi, veröffentlicht in Be-Love
Yubisaki to Renren von Suu Morishita, veröffentlicht in Dessert
Watashi no Shiawase na Kekkon von Akumi Agitogi und Rito Kousaka, Veröffentlichung in Gangan Online

Allgemein

"Oshi no Ko" von Aka Akasaka und Mengo Yokoyari, Veröffentlichung in Young Jump
Skip to Loafer von Misaki Takamatsu, veröffentlicht in Afternoon
Chi.: Chikyuu no Undou ni Tsuite von Uoto, veröffentlicht in Big Comic Spirits
Hakozume: Koban Joshi no Gyakushuu von Miko Yasu, Veröffentlichung in Morning
Yankee-kun to Hakujou Girl von Jun Kodama, Veröffentlichung in Niconico Seiga
Raise wa Tanin ga Ii von Asuka Konishi, Veröffentlichung in Afternoon
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style