Mb | Okt 26, 2022 | Lesezeit: 1 Min.
Die romantische Komödie Dosanko Gyaru ha Namaramenkoi von Kai Ikada wird im Jahr 2023 als Anime-Serie ins japanische Fernsehen kommen. Bisher wurden keine weiteren Details bekannt gegeben, außer dass die erfahrene Synchronsprecherin und Sängerin Ayane Sakura die Hauptfigur Minami Fuyuki sprechen wird.

Tsubasa ist eine Oberschülerin, die gerade in die Stadt Kitami, Hokkaido, gezogen ist. An einer Bushaltestelle trifft er ein süßes Mädchen. Trotz der kalten Temperaturen trägt sie einen kurzen Rock, der ihre nackten Beine auf einer wunderschönen Schneedecke zeigt und Tsubasas Herz erobert.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style