Dritte Staffel von Beastars bestätigt

Dritte Staffel von Beastars bestätigt
Bild: Orange Co. Ltd
Mb | Jul 20, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Die Reise von Legoshi, Rouis und Haru geht weiter. Studio Orange kündigte an, dass der TV-Anime von Paru Itagakis Manga BEASTARS einen neuen Handlungsbogen haben wird. Netflix Japan kündigte ebenfalls den neuen Handlungsbogen des Anime an und eröffnete eine neue Website.

Seit dem Ende der zweiten Staffel warten die Fans sehnsüchtig darauf, dass der graue Wolf und seine Klassenkameraden von der Cherryton Academy auf den Bildschirm zurückkehren, und zum Glück für alle ist es nun endlich Wirklichkeit geworden.

Viz Media bringt den Manga auf Englisch heraus und beschreibt die Geschichte wie folgt:

An einer High School, an der die Schüler buchstäblich in Raubtiere und Beute aufgeteilt sind, sind es die persönlichen Beziehungen, die den fragilen Frieden aufrechterhalten. Wer von ihnen ist ein Beastar - ein akademisches und soziales Vorbild, das dazu bestimmt ist, ein Anführer in einer Gesellschaft zu werden, die von Natur aus von Misstrauen geprägt ist?

Letzte Nacht wurde an der Cherryton Academy ein Pflanzenfresser-Schüler getötet und gegessen. Unter den Mitgliedern des Theaterclubs richten sich die Verdächtigungen der Pflanzenfresser natürlich auf ihre fleischfressenden Mitschüler... Der Hauptverdächtige? Legoshi, ein großer Wolf. Aber der würde keiner Fliege etwas zuleide tun - oder etwa doch? Und wird das Zwergkaninchen Haru die Bestie in ihm zum Vorschein bringen? Oder sind seine Gefühle für sie ... etwas anderes?

Kommentar(e)