Mb | Nov 26, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Auf der offiziellen Website für den Anime Kaiko Sareta Ankoku Heishi (30-dai) no Slow na Second Life wurden der erste Teaser, neue Synchronsprecher und das Premierendatum der Serie veröffentlicht. Der Anime soll am 7. Januar 2023 im japanischen Fernsehen gezeigt werden. Die Seite kündigte außerdem an, dass der Eröffnungssong des Anime mit dem Titel "Changemaker" von der Sängerin Hinano gesungen wird.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Im Anschluss an diese Ankündigung wurden die folgenden Sprecher in die Besetzung aufgenommen:

- Mai Nakahara als Droyes
- Satoshi Tsuruoka als Beseria
- Shinnosuke Tachibana als Lizette
- Kenji Hamada als Enbil
- Keiko Watanabe als Erica
- Hiroshi Iwasaki als Smith

Der Manga wurde von Rurekuchie im August 2019 in den Seiten des Young Magazine the 3rd von Kodansha veröffentlicht. Im Jahr 2021 wechselte die Publikation zum Monthly Young Magazine desselben Verlags, wo sie bis heute erscheint. Der Manga ist mit 8 Sammelbänden noch nicht abgeschlossen.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht Dariel, ein Soldat in der Armee des Dunklen Lords, der keine Magie anwenden kann. Stattdessen setzt er seinen Intellekt und seine Initiative als Assistent eines der vertrauenswürdigsten Kapitäne des Dunklen Lords ein. Doch als der Kapitän ersetzt wird, verliert auch Dariel seine privilegierte Stellung und wird entlassen. Enttäuscht zieht er sich in ein menschliches Dorf zurück und beginnt ein neues Leben, indem er seine Fähigkeiten nutzt, um Hilfsgesuche anzunehmen.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style