Mb | Dez 17, 2023 | Lesezeit: 3 Min.
Die TV-Anime Adaption von Eiko Mikawas "Forgotten Battery" wird von MAPPA produziert, wie auf der "Jump Festa 2024" am 17. Dezember in der Makuhari Messe in Chiba bekannt gegeben wurde. Neben diesen Neuigkeiten wurden auch ein Teaser-Trailer, das Hauptbild, weitere Darsteller und Details über die Crew bekannt gegeben.

Der Teaser-Trailer zeigte die Animation von MAPPA, wobei die Baseball-Szenen zusammen mit dramatischen und komödiantischen Elementen hervorgehoben wurden. Zum Team gehören Masato Nakazono als Regisseur, Michiko Yokote für die Serienkomposition, Hitomi Hasegawa für das Charakterdesign und Tsuyoshi Iida als Regieassistent.

Der Anime zeigt die Mitglieder des Baseballteams der Koteshi High School, wobei die Hauptdarsteller bereits bekannt sind. Yohei Azakami spielt den kraftvollen und geschickten Shortstop Aoi Todo, Nobunaga Shimazaki den wendigen und taktischen Second Baseman Shunpei Chihaya und Yuki Kaji den fleißigen und zuverlässigen Spieler Taro Yamada. Shoyo Yamaya erweckt den schnellen Center Fielder Kazuki Tsuchiya zum Leben.

Weitere Darsteller sind Tsuyoshi Otsuka als talentierter Schlagmann Ichiro Kunito von der renommierten Teitoku High School, Mark Ishii als Hiroshi Makida, ein Pitcher im ersten Jahr mit einem starken Fastball von der Hyouga High School, und Kengo Kawanishi als vielseitiger linkshändiger Pitcher Akito Kirishima, das Ass der Hyouga High School.

"Forgotten Battery" soll im April 2024 ausgestrahlt werden. Die Geschichte dreht sich um das "Monster Battery"-Duo Haruka Kiyofumi und Kei Kaname, die von den besten Schulen des Landes gescoutet werden und sich überraschenderweise für die unbekannte Tokyo Metropolitan Koteshi High School entscheiden. Zu den Intrigen kommt hinzu, dass Kaname an Amnesie leidet und sein gesamtes Wissen über Baseball verliert. Haruka Kiyofumi wird von Toshiki Masuda und Kei Kaname von Mamoru Miyano gesprochen.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Kommentar(e)
Gast