Mb | Sep 26, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Der offizielle Internetauftritt und Twitter-Account für die Anime-Serie Frieren, die auf dem Original-Manga von Kanehito Yamada, Tsukasa Abe und Takehiko Yamada basiert, wurde eröffnet.

Takehiko Yamada schreibt und Tsukasa Abe zeichnet den Siegerbeitrag für den besten Manga bei den Manga Taisho Awards 2021. Ein Abenteuer- und Fantasy-Shônen-Manga mit der Elfe Frieren und ihrem jungen Lehrling, der seit 2020 auf den Seiten des Shogakukan-Magazins Weekly Shônen Sunday veröffentlicht wird und 8 Sammelbände umfasst.

Die Handlung kann wie folgt beschrieben werden:

Der Dämonenkönig ist besiegt und die Gruppe der siegreichen Helden kehrt nach Hause zurück, bevor sie sich auflöst. Die vier - der Manga Frieren, der Held Himmel, der Priester Heiter und der Krieger Eisen - blicken auf ihre jahrzehntelange Reise zurück, als es Zeit ist, sich zu verabschieden. Doch die Zeit vergeht bei Elfen anders, und so muss Frieren mit ansehen, wie ihre Gefährten langsam sterben.

Bevor er stirbt, gelingt es Heiter, Frieren einen jungen menschlichen Lehrling namens Fern aufzudrängen. Angetrieben von der Leidenschaft des Elfen, eine Fülle magischer Zaubersprüche zu sammeln, begeben sich die beiden auf eine scheinbar ziellose Reise, auf der sie die Orte aufsuchen, die die Helden von einst besucht hatten. Während ihrer Reise kommt Frieren langsam mit seiner Trauer über die verpassten Gelegenheiten, tiefere Bindungen zu seinen nun verstorbenen Kameraden aufzubauen, zurecht.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style