Funimation Entertainment enthüllt seine neue Synchronbesetzung

Am Dienstag hatte das Anime-ProduktionsstudioFunimation Entertainmenteine neue englische Synchronbesetzung für seinen AnimeMiss Kobayashi’s Dragon Maidveröffentlicht. Die neue Besetzung istSarah Wiedenheft als Tohru,Garret Storms als Fafnir,Jeff Johnson als Takiya Makoto, Leah Clark als Miss Kobayashi, Jad Saxton als Kanna und Jamie Marchi als Lucoa.

Die Synchronisierung des Animes führtKyle Philipsund das Drehbuch dieser Animation wird vonJamie Marchigeleitet.Jose Sandovalist ADR-Ingenieur dieses Projekts undGino Palenciaist Mix-Ingenieur.Funimationveröffentlicht den Dub-Anime am Mittwoch um 22:00 Uhr. Die japanische Animationsserie mit englischen Untertiteln erscheint am 11. Januar.

Seven Seasveröffentlicht auchCoolkyoushininjasManga: Die Geschichte des Anime konzentriert sich auf das Leben vonMiss Kobayashi, die ein einsames und langweiliges Leben führt. Eines Tages rettet sie einem weiblichen Drachen, ihr Name istTohru, das Leben, sie kann sich in ein Menschenmädchen verwandeln.

Dieser Anime wird vonYasuhiro Takemotogeleitet und vonKyoto Animation veröffentlicht.Das Skript dieser Animation wurde vonYuka Yamadaentworfen und die Charaktere sind Beschreibung vonMiku Kadowaki.

Der Art Director dieses Projekts istMikiko Watanabeund der Color Key Artist istYuka Yoneda.Seiichi Akitakeplant die Requisiten und der Kameramann istAkihiro Ura.Masumi Itouschreibt die Musik, währendYota TsuruokaRegie führt. Der Eröffnungssong dieser Animation 'Aozora no Rhapsody' wird von der Band phana gespielt, und der EndsongIshukan Communicationwird von der GruppeChoro-gonzu gespielt.
Feb 09, 2017

Kommentar(e)