Mb | Dez 16, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Der Original-Anime "Giant Beasts of Ars" hat seinen ersten Trailer veröffentlicht und weitere Details zur Besetzung bekannt gegeben. Die Serie wird von DMM Pictures animiert und von Asahi Production produziert, mit einer Ausstrahlung am 6. Januar 2023 geplant.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Zu den neuen Darstellern gehören Asami Seto als Tsurugi, Wakana Kuramochi als Sharuto, Ryota Takeuchi als Façade, Mayu Aoyagi als Toka, Kenichi Ogata als Zen, Atsushi Tamaru als Mezami und Takayuki Sugo als Bakura. Zu den bereits angekündigten Darstellern zählen Hina Yomiya als Kumi, Toshiyuki Morikawa als Jiro, Yu Serizawa als Mia, Hiromu Mineta als Meran und Yoko Hikasa als Romana.

Akira Oguro übernimmt bei dem Anime die Regie, während Norimitsu Kaiho für die Komposition der Serie zuständig ist. Die Charakterdesigns werden von Hiroshi Shimizu und Masato Kato entwickelt und basieren auf dem Originaldesign von Ahisto Oyari. Shuji Katayama und Akinari Suzuki sorgen für die musikalische Untermalung der Serie.

In einer Welt, in der die großen Bestien das Land erschaffen haben, aber von den Menschen gestohlen wurde, sind die Bestien verärgert und fangen an, die Menschen zu fressen. Die Menschen rufen daraufhin die Götter an, um die Bestien zu bekämpfen. Im Zeitalter des Schwertes, der Helden und der Mythologie werden die riesigen Bestien von den Menschen aus Profitgründen gejagt. Jiro, ein Bestienjäger, trifft auf Kuumi, die von jemandem gejagt wird, und beschließt, sie zu retten. Als sich Gerüchte über die Menschheit und ein geheimnisvolles Experiment verbreiten, versuchen Jiro und Kuumi gemeinsam, die Geheimnisse der Welt zu enthüllen.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style