Girls' Frontline erstes Promo-Video

Mar 31, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Warner Bros. Japan hat einen Trailer für die TV-Anime-Adaption des Smartphone-Spiels Girls' Frontline von Sunborn Network enthüllt. Der Trailer verrät, dass der Anime in diesem Jahr weltweit ausgestrahlt wird.

Die Geschichte des Spiels spielt in einer alternativen Zeitlinie auf der Erde der nahen Zukunft in den 2060er Jahren. Die Folgen eines militärischen Unfalls, der zu weit verbreiteten Krankheiten führte, sowie der jüngste Abschluss eines unvorsichtigen Atomkriegs haben den Planeten massiv entvölkert, einen Großteil der Oberfläche unbewohnbar gemacht und einst große Nationen zu Schatten ihrer selbst reduziert. Androiden, die als Arbeitskräfte und im Kampf eingesetzt werden, sind zu einer wichtigen Facette des Lebens geworden, und leicht replizierbare und wegwerfbare Androiden, die als Tactical Dolls (T-Dolls) bekannt sind, werden von privaten Militärfirmen an den Frontlinien zahlreicher Buschkriege eingesetzt. Im Spiel übernimmt der Spieler die Rolle eines frischen Kommandanten in einer PMC, der T-Dolls zum Kampf gegen eine neue KI-Bedrohung kommandiert.

Kommentar(e)