Mb | Jul 26, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Die offizielle Website für die TV-Anime-Adaption von Kazutomo Ichitomos Manga Benriya Saitō-san, Isekai ni Iku (Handyman Saitō in Another World) enthüllte am Freitag ein Werbevideo, Bildmaterial, Besetzung, Mitarbeiter und die Premiere im Januar 2023.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Toshiyuki Kubooka führt bei dem Anime von C2C Regie. Kenta Ihara ist für die Komposition und das Drehbuch der Serie verantwortlich. Yōko Tanabe entwirft die Charaktere. Tomotaka Ohsumi komponiert die Musik. Yuichi Imaizumi ist der Tonregisseur.

Zur Hauptbesetzung gehören:

- Ryohei Kimura als Saitō
- Fairouz Ai als Raelza
- Nao Tōyama als Lafanpan
- Chō als Morok

Die Handlung folgt Saitou, einem Handwerker, der sein Leben damit verbringt, das zu tun, was "richtig" ist. Eines Tages wacht er jedoch auf und stellt fest, dass er in eine andere Welt reinkarniert ist. Dort bekommt er eine zweite Chance und kämpft sogar mit seinen Freunden, um Kerker zu befreien. Zu seinen Freunden gehören La Elsa, eine zickige Kriegerin, Morlock, ein perverser Zauberer, der oft Zaubersprüche vergisst, und eine niedlich aussehende (geldgierige) Fee. Obwohl er in der neuen Welt nichts "Besonderes" ist, gelingt es Saitou dennoch, die handwerklichen Fähigkeiten aus seinem früheren Leben zu nutzen, um in den Kerkern voranzukommen und seiner Gruppe zu helfen - und das gibt ihm das Gefühl, geschätzt zu werden.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style