Heike Story Anime für Winter 2022 angekündigt

Heike Story Anime für Winter 2022 angekündigt
Bild: 平家物語」製作委員会 / The Heike Story Project
Mb | Sep 03, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Funimation und der japanische Fernsehsender Fuji TV haben eine gemeinsame Premiere von Science SARUs nächstem TV-Anime, The Heike Story, basierend auf dem Roman von Hideo Furukawa, angekündigt. Der Anime wird im Januar 2022 im Programmblock Ultra von Fuji TV ausgestrahlt. Die offizielle Website zur Ankündigung enthüllte auch die Mitglieder der Besetzung und das erste Werbevideo.



Naoko Yamada (Regie) wird den Anime zusammen mit Reiko Yoshida (Drehbuchautorin) und Kensuke Ushio (Musikkomponist) inszenieren.

Furukawas Roman stellt das klassische japanische Epos The Tale of the Heike in einer modernen Übersetzung dar. Das Original-Epos schildert den Aufstieg und Fall des Taira-Klans im Genpei-Krieg. Im Mittelpunkt des TV-Animes steht Biwa, ein Mädchen, das Geschichten erzählt und Taira no Shigemori, den Erben seines Clans, trifft und ihm schließlich eine Prophezeiung über den Untergang seines Clans gibt.

Kommentar(e)