Hirohiko Araki kündigt das Ende von JoJolion für den 19. August an

Hirohiko Araki kündigt das Ende von JoJolion für den 19. August an
Der Manga JoJo no Kimyou na Bouken Part 8: JoJolion (JoJo's Bizarre Adventure Part 8: Jojolion) von Hirohiko Araki wird im August dieses Jahres zu einem Ende kommen. Berichten zufolge wird die Arbeit in der 9. Ausgabe von Ultra Jump enden.

Hirohiko Araki startete den JoJo's Bizarre Adventure Manga 1987 in Shueisha's Weekly Shōnen Jump. Der Manga wurde 2005 zu Shueisha's Ultra Jump transferiert. Die Serie ist in acht Handlungsbögen unterteilt, die jeweils einem neuen Protagonisten mit dem Spitznamen "JoJo" folgen. Die Teile haben wiederkehrende Charaktere, verbundene Handlungsstränge und riesigen Stammbaum von Protagonisten und Antagonisten.

Die Geschichte spielt in Morioh, dem gleichen Ort wie Teil 4 (Diamond is Unbreakable) der Handlung. Nach einem seltsamen Phänomen beginnen überall in der Stadt Strukturen aufzutauchen, die nur unter dem Namen "Wall Eyes" bekannt sind.
Jul 15, 2021

Kommentar(e)