INU-OH Erscheinungsdatum angekündigt

Mb | Mar 17, 2022 | Lesezeit: 3 Min.
Die offizielle Website für Masaaki Yuasas kommenden Anime-Spielfilm INU-OH hat einen 60-sekündigen neuen Trailer veröffentlicht, um das japanische Veröffentlichungsdatum am 28. Mai 2022 anzukündigen.



Inuoh ist ein animiertes Musical über den unbekannten Muromachi-Popstar Inuoh und seine Partnerin, die Biwa-Meisterin Tomona. Im Trailer sind die Stimmen von Tasuku Emoto als Yoshimitsu Ashikaga, Kenjiro Tsuda als Inuohs Vater und Yutaka Matsushige als Tomogyos Vater zu hören. Der Film begann mit der Gesangsstimme von Avu-chan als Inuoh, gefolgt von Szenen, die den Eindruck von groovender Musik vermittelten, und den auffälligen Auftrittsszenen von Inuoh und Tomogyo.

Der Film feierte seine Weltpremiere bei den 78. Internationalen Filmfestspielen von Venedig im September 2021 und war der erste japanische 2D-Film, der in der Kategorie Horizonte des Internationalen Filmfestivals von Venedig antrat.

GKIDS hat den Film lizenziert und beschreibt die Geschichte des Films wie folgt:

Inu-Oh wird mit einzigartigen körperlichen Merkmalen geboren, und die entsetzten Erwachsenen bedecken jeden Zentimeter seines Körpers mit Kleidungsstücken, einschließlich einer Maske für sein Gesicht. Eines Tages begegnet er einem Jungen namens Tomona, einem blinden Biwa-Spieler, und während Tomona ein zartes Lied über das verworrene Schicksal spielt, entdeckt Inu-Oh eine unglaubliche Fähigkeit zu tanzen.

Inu-Oh und Tomona werden Geschäftspartner und unzertrennliche Freunde, die ihre kreative Begabung nutzen, um am Rande der Gesellschaft zu überleben, während ein Lied nach dem anderen sie bekannt macht und sie zum Star werden lässt. Mit seinen Liedern zieht Inu-Oh das Publikum auf der Bühne in seinen Bann und verwandelt sich allmählich in einen Menschen von unvergleichlicher Schönheit. Aber warum ist Tomona blind? Warum wurde Inu-Oh mit einzigartigen Eigenschaften geboren? Es ist eine Geschichte über die Freundschaft von Inu-Oh und Tomona, die tanzen und singen, um die Wahrheit herauszufinden und den Fluch des jeweils anderen zu brechen.

Kommentar(e)