Inuyasha Spin-Off Yashahime angekündigt

Inuyasha Spin-Off Yashahime angekündigt
Sunrise bestätigte, dass Rumiko Takahashis Inuyasha-Franchise ein Spin-Off mit dem Titel Yashahime: Prinzessin Halbdämon (Hanyō kein Yashahime) im Herbst veröffentlichen wird.

Man beschreibt "den brandneuen Anime aus dem Inuyasha-Universum" wie folgt:

Die Töchter von Sesshomaru und Inuyasha begeben sich auf eine Reise, die die Zeit überwindet!

Im feudalen Japan werden die halbdämonischen Zwillinge Towa und Setsuna bei einem Waldbrand voneinander getrennt. Auf der verzweifelten Suche nach ihrer jüngeren Schwester wandert Towa in einen geheimnisvollen Tunnel, der sie ins heutige Japan schickt, wo sie von Kagome Higurashis Bruder Sota und seiner Familie gefunden und aufgezogen wird.

Zehn Jahre später wird der Tunnel, der die beiden Epochen verbindet, wieder geöffnet, so dass Towa mit Setsuna, der jetzt als Dämonentöter für Kohaku arbeitet, wiedervereinigt werden kann. Doch zu Towas Schock scheint Setsuna alle Erinnerungen an ihre ältere Schwester verloren zu haben.

Zusammen mit Moroha, der Tochter von Inuyasha und Kagome, begeben sich die drei jungen Frauen auf eine Abenteuerreise zwischen den beiden Zeitaltern, um ihre verlorene Vergangenheit wiederzufinden.

Update:

Die offizielle Website von Yashahime: Princess Half-Demon (Han'yō no Yasha Hime enthüllte, dass der Anime im Herbst auf dem YTV/NTV-Netzwerk ausgestrahlt wird.
Jun 23, 2020

Kommentar(e)