Itaru Bonnokis Der Vampir stirbt im Handumdrehen erhält Anime

Die diesjährige 23. Ausgabe des Akita Shoten's Weekly Shōnen Champion Magazins enthüllte, dass Itaru Bonnoki's Kyūketsuki wa Sugu Shinu (Der Vampir stirbt in kürzester Zeit) Manga eine Anime-Adaption inspiriert. Das Magazin enthielt keine weiteren Einzelheiten über das Projekt.

Im Mittelpunkt des Gag-Manga steht Dralc, ein Vampir, der gefürchtet ist, da er angeblich unbesiegbar sein soll. Der Vampirjäger Ronaldo geht zu Dralcs Schloss, nachdem er gehört hat, dass Dralc ein Kind entführt hat. Doch als Ronaldo im Schloss ankommt, stellt er fest, dass Dralc wegen jeder Kleinigkeit stirbt und zu Staub zerfällt. Dralcs wahre Natur ist die des schwächsten Vampirs von allen.
May 14, 2020

Kommentar(e)