Kami Kuzu☆Idol für 2022 angekündigt

Kami Kuzu☆Idol für 2022 angekündigt
Bild: いそふらぼん肘樹・一迅社/「神クズ☆アイドル」製作委員会
Mb | Nov 26, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Ichijinsha bestätigte heute den TV-Anime des Mangas Phantom of the Idol (Kami Kuzu Idol) von Hijiki Isoflavone für das nächste Jahr. Die Ankündigung enthüllte auch ein Visual (siehe Bild) und ein Ankündigungsvideo. Weitere Informationen stehen noch aus.



Der Manga besteht bisher aus vier Bänden. Der fünfte Band soll am 25. Januar 2022 erscheinen.

Kodansha Comics beschreibt die Handlung wie folgt (Übersetzung):

Yuuya, eine Hälfte des Boy-Pop-Duos ZINGS, ist vielleicht der faulste Künstler in der japanischen Musikindustrie. Sein Partner gibt jeden Abend 110% (und ist zum Glück ziemlich beliebt), aber Yuuyas halbherziges, schlampiges Tanzen und seine offen gesagt feindselige Haltung gegenüber dem Publikum führen dazu, dass die Fans ihn hassen und sein Agent nach einer Ausrede sucht, um ihn zu entlassen. Die Karriere eines Pop-Idols ist einfach nicht der Weg der leichten Freizeit und der Bewunderung, den Yuuya erwartet hat...

Nach einem besonders leblosen Konzertauftritt trifft Yuuya hinter der Bühne auf ein Mädchen. Sie trägt ein farbenfrohes Outfit, ist voller Elan und Tatendrang, und alles, was sie vom Leben will, ist ein Auftritt. Es gibt nur ein Problem: Sie ist seit einem Jahr tot. Es handelt sich um den Geist von Asahi Mogami, der geliebten Sängerin, deren Zeit auf der Bühne auf tragische Weise verkürzt wurde, es sei denn... Wenn Geister real sind, ist dann Besessenheit durch Geister wirklich so weit hergeholt?

Kommentar(e)