Kenja no Deshi wo Nanoru Kenja kündigt Erscheinungsdatum für Januar 2022 an

Kenja no Deshi wo Nanoru Kenja kündigt Erscheinungsdatum für Januar 2022 an
Bild: Hirotsugu Ryusen, Fuzichoco / Micro Magazine / Washi Kawaii Production Committee
Mb | Aug 25, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Kenja no Deshi wo Nanoru Kenja (She Professed Herself Pupil of the Wise Man) hat auf seinen offiziellen Kanälen Details zu seiner Premiere bekannt gegeben, darunter auch, dass die Serie im Januar 2022 erscheinen wird, nachdem sich die geplante Veröffentlichung auf 2021 verschoben hatte. Im veröffentlichten Videoclip wird auch zum ersten Mal die Anime-Stimme der Protagonistin Mira vorgestellt, die von Nichika Omori (Yurine Hanazono in Dropkick on My Devil!) gespielt wird.



Der Teaser bestätigt auch die Beteiligung von Funimation als Koproduzent der Anime-Adaption von Hirotsugu Ryusens Light Novels, was eine gleichzeitige Veröffentlichung im Westen auf der Plattform garantiert.

Im Produktionsteam führt Keitaro Motonaga (Date A Live) Regie, während Takamitsu Kouno für das Schreiben und Überwachen des Drehbuchs zuständig ist und Kumi Horii das Design der Originalfiguren der Serie anpasst.

Seven Seas hat sowohl die Light Novel als auch den Manga und beschreibt die Geschichte wie folgt:

Sakamori Kagami war einer der besten Spieler im VRMMO Ark Earth Online als Danblf, ein altgedienter Beschwörer mit der Gravitas, die seinem Elitestatus entspricht. Als er eines Tages beim Spielen einschläft, wird er in eine Welt transportiert, in der das Spiel die Realität ist - aber anstelle seines allmächtigen Avatars steckt er im Körper eines süßen jungen Mädchens fest! Er kann niemanden wissen lassen, dass diese kleine Süße in Wirklichkeit Danblf ist, also nimmt er den Namen "Mira" an und behauptet, Danblfs Schüler zu sein. Wenn das herauskommt, wird er es nie verwinden können!

Kommentar(e)