Koi zu Yobu ni wa Kimochi Warui bekommt TV-Anime

Jan 22, 2020 | Lesezeit: 2 Min.
Der japanische Verleger Ichijinsha kündigte an, dass Mogusus Manga-Serie "Koi to Yobu ni wa Kimochi Warui" eine Umsetzung erhält.

Die Geschichte folgt der Beziehung zwischen Ryō Amakusa, einem hoch qualifizierten Junggesellen mit einem wandernden Blick für Frauen, und Ichika Arima, einem gewöhnlichen Otaku-Hochschulmädchen, das eng mit Ryō's kleiner Schwester Rio befreundet ist. Ryō und Ichika treffen sich eines Tages zufällig, aber die direkte Annäherung von Ryō - Ichika am gleichen Tag um einen Kuss und ein Date zu bitten - ist für Ichika eine völlige Abkehr. Trotz Ichikas angewiderter Reaktion (oder wohl auch deswegen) ist Ryō überzeugt, dass sie die Richtige ist.

Kommentar(e)