Light Novel Hyouken no Majutsushi ga Sekai wo Suberu erhält TV-Anime im Januar 2023

Mb | May 02, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Der offizielle Blog der Kodansha Light Novel Bunko-Redaktion gab bekannt, dass eine TV-Anime-Adaption von Nana Mikoshibas Fantasy-Light Novel Hyouken no Majutsushi ga Sekai wo Suberu in Arbeit ist und im Januar 2023 erscheinen soll.

Mikoshiba begann im Oktober 2019 auf der Website Shousetsuka ni Narou mit dem Schreiben der Geschichte. Kodansha begann im darauffolgenden Juli mit der Veröffentlichung der Serie unter seinem Lanove Bunko-Imprint, mit Illustrationen von Riko Korie.

Die von Norihito Sasaki illustrierte Manga-Adaption des Romans wird seit Juni 2020 auch auf Kodansha's kostenloser Manga-App "Magazine Pocket" fortlaufend veröffentlicht.

Kodansha Comics hat den Manga lizenziert und beschreibt die Geschichte wie folgt:

Die Arnold Academy of Magic ist eine Schule für die Elite ... und Ray White ist ein ganz normaler Typ. Tatsächlich scheint er nicht besonders gut mit Magie umgehen zu können und ist ein ziemlicher Tollpatsch. Deshalb hat er auch nichts mit dem Gerücht zu tun, dass einer der großen Magier, der Iceblade Sorcerer, ein Mitglied der neuen Klasse ist... oder?

Kommentar(e)