Light Novel Sasaki to Pii-chan bekommt einen TV-Anime

Mb | Jul 26, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Im Rahmen der Veranstaltung "Natsu no Gakuensai 2022" von Kadokawas MF Bunko J-Romanverlag wurde bestätigt, dass die Light-Novel-Serie Sasaki to Pi-chan von Buncololi eine Anime-Adaption erhalten wird. Kadokawa hat auch einen Werbetrailer zum Anime veröffentlicht, in dem Tomokazu Sugita als Sasaki und Aoi Yūki als Pii-chan zu sehen sind. Weitere Einzelheiten über das TV-Projekt werden in Kürze bekannt gegeben.



Buncololi begann mit der Veröffentlichung dieser Fantasy-Komödie im Januar 201 mit der Veröffentlichung des ersten Bandes dieser Light Novel durch Media Factory unter ihrem MF Bunko J novel publishing imprint mit Illustrationen von Kantoku. Der Roman hat bisher vier Bände und eine Manga-Adaption von Pureji Osho in Kadokawas ComicWalker Web-Service. Diese Adaption umfasst 2 Sammelbände.

Yen-Press beschreibt die Handlung der Serie wie folgt:

Obwohl Sasakis skurriles Firmenleben ständig mit Arbeit ausgefüllt ist, lässt es ihn am Ende jedes Tages müde und unerfüllt zurück. Auf der Suche nach etwas Gesellschaft, um die Leere in seinem Leben zu füllen, besucht er aus einer Laune heraus eine Zoohandlung, ohne zu ahnen, dass er dabei ist, sein Leben für immer zu verändern. Nachdem er sich für einen niedlichen Vogel entschieden und ihn mit nach Hause genommen hat, stellt sich heraus, dass es sich um einen unglaublichen Weisen aus einer anderen Welt handelt, der Sasaki übernatürliche Kräfte verleiht und ihm die Fähigkeit verleiht, zwischen den Welten zu wechseln. Alles, was Sasaki will, ist, diese neu gewonnenen Kräfte zu nutzen, um in Frieden und Komfort zu leben, aber es gibt mehr als nur ein paar schillernde Charaktere, die sich dem in den Weg stellen könnten...

Kommentar(e)