LiSA erreicht als erste weibliche Solokünstlerin in Japan die Marke von 300 Millionen VIdeo-Streams

Mb | Oct 20, 2021 | Lesezeit: 1 Min.
Nach Angaben von Oricon ist J-Pop-Superstar LiSA die erste weibliche Solokünstlerin in Japan, deren Song über 300 Millionen Mal gestreamt wurde. Bei dem Lied handelt es sich um ihren Hit "Homura" aus dem Jahre 2020. Die Single ist der Titelsong des gleichzeitig erschienenen Anime-Films Demon Slayer -Kimetsu no Yaiba- The Movie: Mugen Train (siehe aktuelle TV-Umsetzung des Movies).

Kommentar(e)