Love of Kill enthüllt mehr Darsteller, Mitarbeiter und die Premiere im Januar 2022

Love of Kill enthüllt mehr Darsteller, Mitarbeiter und die Premiere im Januar 2022
Bild: Fe/KADOKAWA/LOVE of KILL Project
Mb | Nov 11, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption Koroshi Ai (Love of Kill) wurden weitere Darsteller, Mitarbeiter, Titelsong-Interpreten, ein erstes Key Visual und ein Werbevideo veröffentlicht. Die Premiere des Anime ist für Januar 2022 geplant.



Zusätzlich zu den bereits angekündigten Mitarbeitern - darunter Regisseur Hideaki Oba, Serienkompositionsautor Ayumu Hisao, Charakterdesigner Yoko Sato und Komponist Kei Yoshikawa - sind hier die letzten Neuzugänge:

- Sub-Charakter-Designer: Toshimitsu Kobayashi
- Chef-Animationsdirektor: Yoko Sato, Toshimitsu Kobayashi
- Leiter der Action-Animation: Yasunori Saiki
- 3D-Requisiten-Design: Tomokazu Sugimura
- Art-Direktor: Masaki Mayuzumi
- Farb-Koordination: Aiko Yamagami
- Kameraführung: Akane Fushihara
- Schnitt: Kashiko Kimura
- Ton-Regisseur: Hajime Takakuwa
- Toneffekte: Toshiya Wada

Die Hauptdarsteller des Anime sind:

- Saori Ōnishi als Cheateau Dankworth
- Hiro Shimono als Son Ryang-ha
- Kenyuu Horiuchi als Euripedes Ritzland
- Kōhei Amasaki als Jim
- Tomoaki Maeno als Hou
- Houchu Ohtsuka als Donny

Toshiki Masuda singt die Eröffnungsmelodie "Midnight Dancer" und Aika Kobayashi singt die Endmelodie "Makoto Period".

Fe begann mit dem Zeichnen des Josei-Action-Mangas in Comic Gene im Oktober 2015. Kadokawa hat den elften Band am 27. Juli ausgeliefert.

Kommentar(e)