Made in Abyss Staffel 2 mit neuem Trailer, Premiere am 6. Juli

Mb | Jun 05, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Der Publisher Kadokawa hat einen neuen Trailer für den Anime Made in Abyss: Retsujitsu no Ōgonkyō (Made in Abyss: The Golden City of the Scorching Sun enthüllt. Die erste Folge wird am 6. Juli veröffentlicht. Die Serie wird den Ilblu-Bogen (Kapitel 39-60) adaptieren. Der Trailer zeigt auch den Titelsong "Endless Embrace" von MYTH&ROID. Riko Azuna singt den Eröffnungssong "Katachi", der bereits im vorherigen Trailer zu hören war.



In der Geschichte von Made in Abyss ist ein riesiges Gruben- und Höhlensystem namens "Abyss" der einzige unerforschte Ort auf der Welt. In seinen Tiefen leben seltsame und wunderbare Kreaturen, und er ist voll von wertvollen Relikten, die die heutige Menschheit nicht herstellen kann. Die Geheimnisse des Abgrunds faszinieren die Menschen, und sie machen sich auf den Weg, ihn zu erforschen. Die Abenteurer, die sich in die Grube wagen, sind als "Höhlenräuber" bekannt. Ein kleines Waisenmädchen namens Riko lebt in der Stadt Ōrth am Rande des Abgrunds. Ihr Traum ist es, wie ihre Mutter eine Höhlenforscherin zu werden und die Geheimnisse des Höhlensystems zu lösen. Eines Tages beginnt Riko die Höhlen zu erforschen und entdeckt dabei einen Roboter, der einem menschlichen Jungen ähnelt.

Kommentar(e)