Mb | Jan 13, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Auf dem offiziellen Twitter-Account der Matsumoto-Filiale der Buchhandelskette Bunkyōdō wurde am Mittwoch ein Foto des achten Sammelbandes von Makoto Ojiros "Kimi wa Hōkago Insomnia" Manga gepostet. Der Schutzumschlag des Bandes verrät, dass der Manga sowohl einen TV-Anime als auch einen Live-Action-Film inspirieren wird.

Shogakukan hat anlässlich der Veröffentlichung des siebten Bandes im vergangenen Oktober ein spezielles animiertes Werbevideo veröffentlicht.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Kimi wa Houkago Insomnia verfolgt die Zeit der beiden Schlaflosen Nakami und Magari in der Sternwarte, wo sie sich gegenseitig helfen, mit der Schlaflosigkeit und ihren dauerhaften Auswirkungen auf das Studentenleben fertig zu werden.

Ojiro begann mit dem Zeichnen des Slice-of-Life-Schulmangas in Big Comic Spirits im Mai 2019.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style