Manga Paripi Koumei bekommt TV-Anime für Frühjahr 2022

Manga Paripi Koumei bekommt TV-Anime für Frühjahr 2022
Bild: Kodansha / P.A. Works
Mb | Nov 18, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Ogawa Ryos "Paripi Koumei", das auf Yuto Yotsubas Originalgeschichte basiert, wird als TV-Anime adaptiert, der ab April 2022 ausgestrahlt und von P.A. Works produziert wird. Auch wurden die Hauptdarsteller, das Produktionspersonal, ein Teaser-Bild und eine Teaser-Promo enthüllt.



Die Anime-Serie ist eine Komödie über den berühmten Militärkommandanten Shogatsu Ryo Komei, der in der Schlacht von Gojyohara fiel und im modernen Japan in einem jungen Körper wiedergeboren wurde. Die Serie wird 2019 in Comic DAYS fortgesetzt und ab dem 22. November im Young Magazine (Kodansha) erscheinen. Bisher wurden sieben Bände veröffentlicht.

Ryutaro Okiayu spielt die Rolle von Zhuge Kongming und Kaede Motowatari die Rolle von Eiko Tsukimi. Die Regie führt Osamu Homma, die Serienkomposition stammt von Yoko Yonouchiyama und das Charakterdesign und die Leitung der Animation von Kanami Sekiguchi.

Kommentar(e)