Mangaka von 'Shinigami to Gin no Kishi' kehrt mit einem neuem Werk zurück

Mangaka von 'Shinigami to Gin no Kishi' kehrt mit einem neuem Werk zurück
Unter dem Titel "Ryū no Hanayome Okotawari" verabschiedet sich Irono von den Schwertern, die in seinem vorherigen Werk die Hauptrolle spielten, und widmet sich einer Fantasie über den Umgang mit den Elementen.

Der Manga spielt in einem Dorf, in dem noch immer Legenden von Drachen überliefert werden. Die Dorfbewohner Sakura und Ren werden mit der Fähigkeit geboren, Wasser zu manipulieren. Bekannt als die Dragonborn, schützen sie die Existenz des Dorfes, bis eines Tages, um den schwachen Ren vor einem Unfall zu retten, Sakura das Siegel des Drachen Koga bricht und einen Pakt schließt. Mit Ren als Geisel ist Sakura nun die Dienerin des Drachens.

Die Ankündigung dieser neuen Geschichte wurde letzten Freitag in der neuesten Ausgabe des G Fantasy-Magazins von Square Enix veröffentlicht, der Heimat von Ironos früheren Werken. Das erste Kapitel wird in der nächsten Ausgabe desselben Magazins erscheinen, die am 18. August erscheint.
Jul 19, 2021

Kommentar(e)