Mushikaburi-hime erhält TV-Anime von Studio Madhouse im Jahr 2022

Mushikaburi-hime erhält TV-Anime von Studio Madhouse im Jahr 2022
Mb | Jan 31, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Es wurde offiziell eine TV-Anime-Adaption von Mushikaburi-hime angekündigt, der von Yui geschriebenen und von Satsuki Shiina illustrierten Light Novel-Serie, die derzeit auf Englisch als Bibliophile Princess erhältlich ist. Tarou Iwasaki führt bei Madhouse die Regie für den Anime. Mitsutaka Hirota ist für die Drehbücher der Serie verantwortlich. Mizuka Takahashi entwirft die Charaktere.

Yui startete die historische Dramaserie im September 2015 auf der Website Shousetsuka ni Narou. Ichijinsha begann im darauffolgenden Juli mit der Veröffentlichung des Romans im Iris NEO-Verlag. Der fünfte Band wurde im Juli 2019 ausgeliefert, der sechste Band soll am 2. Februar erscheinen.

J-Novel Club veröffentlicht die Originalserie, die 2015 in Japan startete und eine Manga-Adaption von Yui Kikuta inspirierte, auf Englisch und fasst die Geschichte wie folgt zusammen:

Als die bücherbegeisterte Lady Elianna sieht, dass Prinz Christopher - ihr Verlobter nur dem Namen nach - mit einer anderen adligen Dame verkehrt, wird ihr klar, dass die jüngsten Gerüchte wahr sein müssen. Der Prinz hat jemanden, den er wirklich liebt, was bedeutet, dass die Auflösung der Verlobung unausweichlich ist und kurz bevorsteht. Was sie nicht ahnt, ist, dass dies nur eine oberflächliche Welle ist - eine von vielen, bei denen die Wahrheit tief sitzt, in einer Verschwörung, die ihre Vorstellungskraft übersteigt!

Kommentar(e)