Mushoku Tensei: Die berufslose Reinkarnation Anime Januar-Debüt

Dec 06, 2020 | Lesezeit: 2 Min.
Ein live gestreamtes Special für den TV-Anime von Rifujin na Magonotes Romanreihe Mushoku Tensei: Jobless Reincarnation gab den Start der Serie für den 10. Januar bekannt.

Manabu Okamoto ( Gamers!) führt bei Studio Bind Regie bei der Serie. Die Produktion wird auch EGG FIRM zugeschrieben. Kazutaka Sugiyama (Animationsregisseur für DARLING in der FRANXX) entwirft die Charaktere.

Zur Story:

Gerade als ein arbeitsloser vierunddreißigjähriger Otaku in eine Sackgasse gerät und beschließt, dass es an der Zeit ist, ein neues Kapitel aufzuschlagen - wird er von einem Lastwagen überfahren und stirbt! Schockierenderweise findet er sich im Körper eines Säuglings in einer fremden neuen Welt aus Schwertern und Magie wiedergeboren.

Seine neue Identität ist Rudeus Grayrat, aber die Erinnerungen an sein früheres Leben bleiben ihm erhalten. Folgen Sie Rudeus von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter, während er darum kämpft, sich in einer wundersamen, aber gefährlichen Welt zu rehabilitieren.

Kommentar(e)