„My Hero Academia – Heroes Rising“ auf ProSieben MAXX

„My Hero Academia – Heroes Rising“ auf ProSieben MAXX
Bild: Kōhei Horikoshi / Shueisha
Mb | Aug 04, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Auch der zweite "My Hero Academia"-Film wird im Free-TV zu sehen sein, wie die Verantwortlichen von ProSieben MAXX heute auf Facebook bekannt gaben. Der Film wird am 03. September 2021 ausgestrahlt. Nach der TV-Ausstrahlung kann der Film dann kostenlos in der Online-Mediathek des Senders angesehen werden.

Der zweite Film "My Hero Academia: Heroes Rising" ist derzeit in teilnehmenden deutschen Kinos zu sehen, bevor Ende dieser Woche die Disc-Veröffentlichung folgen soll.

Der Film startete in Japan im Dezember 2019 und belegte an seinem Eröffnungswochenende Platz 3 in Japan. Wie bei dem vorherigen My Hero Academia: Two Heroes hatte der Mangaka Kōhei Horikoshi die Gesamtaufsicht über den Film verantwortlich und zeichnete für die Original-Charakterdesigns. Animiert wurde der Film von BONES.

Die Handlung wird wie folgt beschrieben: Die Klasse 1-A besucht die Insel Nabu, wo sie endlich echte Heldenarbeit leisten können. Der Ort ist so friedlich, dass es eher wie ein Urlaub ist ... bis sie von einem Bösewicht mit einem unergründlichen Quirk angegriffen werden! Seine Macht kommt ihnen unheimlich bekannt vor, und es sieht so aus, als hätte Shigaraki seine Finger im Spiel gehabt. Aber da sich die Allmacht zurückgezogen hat und das Leben der Bürger auf dem Spiel steht, bleibt keine Zeit für Fragen. Deku und seine Freunde sind die nächste Generation von Helden, und sie sind die einzige Hoffnung der Insel.

Kommentar(e)