Nachträglich: Alles gute zum B-Day Walt Disney!

Dec 06, 2001 | Lesezeit: 2 Min.
Gestern habt ihr es schon bestimmt auf anderen Pages gelesen (war ja nicht zu überlesen), aber Walt Disney wäre dieses Jahr 100 Jahre alt gewesen. Der Durchbruch von Disney zu einem Weltstar gelang ihm mit Snow White (aka unsere Schneewitchen auf DVD aus der Werbung). Sein letzter Film, an dem er mitarbeitete, war das Dschungelbuch. Disney selbst arbeitete an den Filmen als Story Board-Schreiber, Controlling mit und setzte sich für neue Techniken in Animationfilmen ein. Der erste richtige "New Age Technik"-Film war Pinochio, denn dieser hatte mehrfaches Scolling im Hintergrund. Wir wünschen den Mäusekonzern weiterhin alles Gute und hoffen auf neue spannende Filme. Zum Abschluss geben wir noch allen Disney-Fans bekannt, an welche großen Knüller Disney jetzt daweil arbeitet: Atlantis (DVD wird vorbereitet) König der Löwen III (Dez 2002/Jan 2003) Monster AG (März 2002)

Kommentar(e)