Mb | Sep 25, 2023 | Lesezeit: 2 Min.
Eine neue Manga-Serie, die sich auf den Paar-Eiskunstlauf konzentriert, mit dem Titel "Two on Ice", hat ihr Debüt in der neuesten Ausgabe von Weekly Shōnen Jump gegeben. Der Schöpfer der Serie, Itsuho Elku, hat sich bereits einen Namen in der Manga-Welt gemacht und eine lobende Erwähnung beim 100. Tezuka Award erhalten.

Die Geschichte dreht sich um Hayato Minegoshi, einen jungen Mann, der in seiner Jugend von den atemberaubenden Eiskunstlaufleistungen von Saotome Kikosu fasziniert war. Kikosu, die einst als außerordentliches Talent mit einer vielversprechenden Zukunft galt, verschwand eines Tages auf mysteriöse Weise. Drei Jahre nach ihrem Verschwinden trifft Minegoshi, der sich im letzten Jahr der Mittelschule befindet, erneut auf Kikosu. Zum Debüt des Mangas wurde auch ein Werbevideo veröffentlicht.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Kommentar(e)
Gast