Nana Toshi Monogatari bekommt eine Manga-Adaption

Mb | Mar 08, 2017 | Lesezeit: 2 Min.
Young Magazine the 3rd ofKodanshahat am Montag die vierte Ausgabe dieses Jahres angekündigt. In dieser Ausgabe haben sie angekündigt, dass der Manga-SchöpferIkumi Fukudaeine Manga-Adaption desRomans Nana Toshi Monogatariherausbringen wird, der vonYoshiki Tanaka[ /b].[b]Ikumiplant, den Manga in der nächsten Ausgabe des Magazins am 6. April zu veröffentlichen.

Die Handlung des Romans spielt in einer nahen Zukunft der Erde. Der Geschichte zufolge ereignet sich eine Katastrophe, die die Polarachse der Erde um 90 Grad ändert. Diese Veränderung der Polarachse begann, alle Menschen auf der Erde zu töten. Die Katastrophe auf der Erde wird von einer mondbasierten Kolonie umgesiedelt; sie errichten auch sieben Städte auf der Erde. Zur besseren Sicherheit bauen sie auch ein orbitales Verteidigungssystem auf, das alles zerstören kann, was in eine Reichweite von 500 Metern kommt. Wegen eines Virus wird auf Moon alles getötet. Danach begannen sie, sich dauerhaft in den sieben Kolonien niederzulassen.

Der Roman ist eine Sammlung von vier Kurzgeschichten, dieTanaka(The Legend of the Galactic Heroes, The Heroic Legend of Arslan). Der Roman wurde 1986-89 im SF-Magazin vonHayakawa Publishingveröffentlicht. Der Roman wurde auch in OAV mit dem Titel Nana Toshi Monogatari adaptiert.
Übersetzung

Kommentar(e)