Nanode Last Boss o Katte Mimashita bekommt Anime-Adaption

Mb | Oct 02, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Auf seinem offiziellen Twitter-Account hat der Autor Sarasa Nagase angekündigt, dass seine Light-Novel-Serie Akuyaku Reijō Nanode Last Boss o Katte Mimashita (Ich bin der Bösewicht, also werde ich den letzten Boss zähmen) eine Anime-Adaption erhalten wird. Diese Ankündigung erfolgte zeitgleich mit der Veröffentlichung des neunten Romans der Serie in Japan am 1. Oktober. Weitere Details wurden bisher nicht bekannt gegeben. Passend zum aktuellen Isekai-Trend wird es sich um seine TV-Serie handeln.

Sarasa Nagase begann 2017 mit der Veröffentlichung der Light-Novel-Serie. Yen Press hat sowohl die Romane als auch die Manga-Adaption lizenziert und beschreibt die Geschichte wie folgt:

Als ihre Verlobung mit dem Prinzen kurzerhand aufgelöst wird, tauchen Details aus dem vergangenen Leben der jungen Adeligen Aileen auf und helfen ihr zu erkennen, dass sie in der Welt eines ihrer Lieblings-Otome-Spiele lebt - als größte Rivalin der Heldin! Allerdings hat ihr Gedächtnis mehr Lücken als schlechte Fan-Fiction.... und die einzige Gewissheit ist, dass ihr Tod so gut wie sicher ist, wenn sie nicht schnell etwas unternimmt. Auf den Helden/die Hauptliebe kann man sich nicht verlassen, also warum nicht abwarten und sehen, was der Endgegner zu sagen hat?

Kommentar(e)