Mb | Nov 10, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Auf der offiziellen Website zu Benriya Saitō-sans Anime Isekai ni Iku (Handyman Saitō in Another World) wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. In dem anderthalb Minuten langen Video gibt es einen Vorgeschmack auf den Song "kaleidoscope", der von Teary Planet gesungen wird und als Eröffnungssong für die Serie dient. Die Adaption des Mangas von Kazutomo Ichitomo wird im Januar nächsten Jahres im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Kazutomo Ichitomo begann 2018 mit der Veröffentlichung des Mangas Isekai ni Iku von Benriya Saitō-san auf ComicWalker, dem Online-Shop von Kadokawa. Die Serie umfasst derzeit 7 Bände.

Saitō ist ein Handwerker, der in eine andere Welt versetzt wird. Dort bildet er zusammen mit der Kriegerin Raelza, dem mächtigen, senilen Zauberer Morok und der geizigen Fee Lafanpan eine Gruppe von Helden. Zum Glück hilft ihm seine Erfahrung als Handwerker dabei, Truhen zu öffnen, Schlösser zu reparieren oder sich aus mehr als einem Schlamassel zu befreien.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style