Neuer Trailer zu Date A Live Staffel 4 enthüllt den Start im April 2022

Mb | Jan 19, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Der TV-Anime Date A Live IV wird nach mehreren Verzögerungen dieses Jahr im April ausgestrahlt. Darüber hinaus wurden weitere Informationen zur Besetzung und zum Titelsong bekannt gegeben und das zweite Werbevideo veröffentlicht.



Miyu Tomita singt den Eröffnungssong mit dem Titel "OveR", während der Titel des Endsongs "SOS" von sweet ARMS ist. Die neue Besetzung der Serie umfasst Hitomi Nabatame als Nia Honjou und Akari Kageyama als Hoshimiya Rokuku. Die neuen Charaktere werden die Rolle der neuen Geister übernehmen.

Bisher wurden drei Staffeln des Date A Live TV-Anime ausgestrahlt, wobei alle Staffeln derzeit auf Crunchyroll gestreamt werden. Crunchyroll beschreibt die Serie wie folgt:

Der gewöhnliche High-School-Junge Shido entdeckt ein mysteriöses Mädchen am Nullpunkt eines kürzlichen Weltraumbebens. Shido erfährt durch seine Schwester Kotori, dass das Mädchen einer der Geister ist: mystische Kreaturen, die für die Weltraumbeben verantwortlich sind. Shido wird rekrutiert, um dabei zu helfen, die Geister zu "versiegeln" und ihre Bedrohung für die Menschheit zu beenden. Die Sache hat nur einen Haken: Die einzige Möglichkeit, einen Geist zu versiegeln, besteht darin, ihn dazu zu bringen, sich in einen selbst zu verlieben.

Kommentar(e)